ref-seite-villa-katharina

Villa Katharina · Lesum

punkte

Konzept

Die Villa Katharina ist ein wunderschönes altes Herrenhaus in Bremen Lesum. Hier hat die Gründerin Frau Doris Klose-Doehring über die Jahre einen Ort der Kraft geschaffen. In diesen geschmackvoll gestalteten Räumen kann man die Seele baumeln lassen, ausruhen und verweilen. Ein vielfältiges Angebot lädt zu einem Besuch in der Villa ein – Yoga, Pilates, Salzoase, Sauna, Klangmassage und vieles mehr.

Bereits seit 2013 begleite ich die Villa Katharina immer mal wieder in der Gestaltung ihrer Räumlichkeiten.
Als 2016 das Nachbargrundstück dazu erworben wurde und das Einfamilienhaus umgebaut werden sollte zu einem neuen Kurshaus, bat mich Frau Klose-Doering um ein Feng Shui Konzept für das gesamte neue Grundstück.

Das schmale lange Flurstück, auf dem das Haus fast mittig positioniert ist, fällt hinter dem Gebäude stark ab und war zunächst komplett offengehalten, ohne große Bepflanzung.
Im Feng Shui bedeutet diese Landschaftsform, dass die Energie sich nicht auf dem Grundstück halten. Das Chi fließt einfach den Hügel hinab und vom Grundstück. Die erste Maßnahme war also eine Gartenplanung zu erstellen, die das Chi hält und somit dem Haus Sicherheit und Stabilität vermittelt. Hierfür wurde eine Terrassierung angelegt, die im Bereich des rückwärtigen Hauses immer eine feste Bepflanzung vorzieht. Mittig hinter dem Haus wurde zusätzlich ein ca. 2,50m hohes Häuschen für einen Buddha errichtet, der dem Gebäude zusätzlich Stabilität im Rücken verleiht.
Mit den Jahren ist es ein wunderschöner Garten geworden.

Vor dem Haus haben wir die Zuwegung leicht geschwungen angelegt. So fließt das Chi leicht und entspannt zur Haustür. Im Vorgarten wurden noch einige weitere Feng Shui Aspekte umgesetzt, wie zum Beispiel eine große Wasserschale als Brunnen, eingemessen auf ein aktives Kua, für einen kontinuierlichen Geldfluss im Haus. Damit die Energie nicht an der Haustür vorbei fließt wurde eine Chi-Bremse aufgestellt in Form von üppig bepflanzten Blumenkübeln, die saisonal dekoriert werden.

Im Innenraum wurde als erstes ein offener und einladender Empfangsbereich eingerichtet. Direkt im Anschluss in Richtung Garten befindet sich der großzügig geschnittene Kursraum. Über die ganze Hausbreite entstand ein heller freundlicher Raum mit einer großen Fensterfront auf die neuangelegte Gartenterrasse. Von hier kann den Ausblick genießen in den Garten mit dem Buddha Häuschen aus Holz, dass den gleichen Baustil erhalten hat wie die Rückseite des Hauses. Um die Energie im Raum zu halten wurde gegenüber der Tür eine großflächige Folierung an das Fenster gebracht mit dem Logo der Villa Katharina. Zusätzlich wurde im Zentrum an der Decke eine große Abbildung der Blume des Lebens angebracht. Diese wunderschöne goldene Abbildung zentriert den Raum, in dem sie das Chi bindet und hält.

Im Anschluss an eine entspannte Kursstunde, kann man den Besuch ausklingen lassen in der Infrarotwärmekabine nebenan.

Nehmen Sie sich doch mal einen Tag Auszeit in der Villa Katharina. Es lohnt sich.

www.orte-der-kraft-bremen.de

Projekt 2016