*Tipp 1 – Homeoffice Arbeitsplatzgestaltung mit Feng Shui*

Mein erster Business Feng Shui Tipp geht an alle, die im Homeoffice arbeiten.
Egal, ob schon immer oder erst neuerdings dank der Krise.

– Versuchen Sie sich einen separaten Bereich zu schaffen, der vom Wohnen abgetrennt ist, wenn Sie keinen extra Raum zum Arbeiten haben. Zum Beispiel mit einem Regal oder Pflanzen. So werden die verschiedenen Aktivitäten im Raum voneinander getrennt.
– Versuchen Sie Ordnung und Struktur am Arbeitsplatz zu halten. Unnötiges Chaos senkt die Konzentration und verlangsamt die Effektivität.
– Die richtige Schreibtischposition im Raum ist wichtig. Sie sollten eine ruhige Wand im Rücken haben, alle Fenster und Türen im Blick und einen freien Ausblick nach vorne.

! Auf keinen Fall den Schreibtisch an die Wand schieben, das blockiert das produktive Arbeiten und die Kreativität!

*ODER HABEN SIE SCHON MAL IN EINEM FILM GESEHEN, DASS IN EINEM BÜRO EIN SCHREIBTISCH AN DIE WAND GESTELLT WURDE?*

Dort stehen alle Schreibtische immer frei im Raum, mit Blick in die Kamera, damit man das „Publikum/die Geldbringer“ gut im Auge behält ;o)

*PROBIEREN SIE ES AUS UND SCHICKEN SIE MIR EIN FEEDBACK!*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.