ref-seite-einfamilienhaus-ohz

Raumkonzept für ein Reihenendhaus in OHZ

punkte

Konzept

Die Bauherren wünschten sich ein neu gestaltetes Erdgeschoss. Es sollte der Wohn- und Essbereich renoviert werden, sowie der Flur, Treppenaufgang und das Gäste WC. Die Herausforderung bestand darin die vorhandenen Möbel und das Parkett in das Raumkonzept mit einzubinden.

Es wurde dafür eine zurückhaltende Wandfarbe gewählt, die im Lehmputz verfahren aufgebracht wurde. Sie bildet den Hintergrund für die Buchenmöbel und das Eichenparkett. Als Blickfang wurden Dünnschieferplatten an ausgewählte Stellen im Raum an den Wänden positioniert. Sie nehmen die Farben des Raumes auf und bilden einen angenehmen Kontrast zu der dezenten Wandfarbe.

Die neuen Pendelleuchten lassen den Essbereich leicht und freundlich erscheinen. Zusammen mit dem aufgearbeiteten Parkett und den neuen Fliesen in der Küche, entstand ein neues Raumgefühl.

Flur und Gäste-WC wurden dem neuen Stil angepasst, in dem die gleichen Materialien verwendet wurden.

Projekt 2017