ref-seite-kuechen-depping

Ihr Küchenpartner Depping · Bremen

punkte

Konzept

Das Küchenstudio „Ihr Küchenpartner Depping“ hat seine Ausstellungsräume in der Bremer Überseestadt. Herr Depping hatte den Wunsch seine Ausstellung neu zu strukturieren und bat mich ein Konzept zu erstellen, an dem er sich beim Umbau der Küchennischen orientieren konnte.

Als erstes habe ich den Grundriss in Zonierungen aufgeteilt. So entstanden sieben Bereich mit unterschiedlichen Energiequalitäten, je nach Himmelsrichtung und Lage im Raum. Auf dieser Basis konnte ich entscheiden wo im Raum, welche Küchenart am besten platziert wird, um den besten Absatz zu erzielen. In einem Sektor mit einer schwachen oder ungünstigen Energie sind hochwertige und gut laufende Produkt nicht gut aufgestellt. Sie könnten hier sogar zu Ladenhütern werden. Im Feng Shui versuchen wir immer die vorhandenen Energien für unsere Zwecke zu nutzen, um möglichst viel Rückenwind in unseren Projekten zu haben. Das macht die Arbeit leichter und angenehmer.

Der Außen-Innen-Bezug stellt in einer Ausstellung immer einen zentralen Punkt da. Die Kunden müssen schon von außen erkennen können, was sie im innen erwartet. Ihre Neugierde muss geweckt werden, damit sie den Laden gerne betreten wollen. So habe ich hier in den beiden Schaufenstern eine „lockere“ Raumgestaltung eingeplant, die das Hineinsehen in den Raum nicht behindert, sondern Lust auf mehr macht.

Die festen Arbeitsplätze wurden neu definiert und an die Personen angepasst. So hat Herr Depping als Chef seine Position im Nordwesten erhalten, in einer verdeckten Nische, wo er ungestört arbeiten kann. Der NW ist im Feng Shui die Position für Führung, Entscheidung und Struktur – also Chef Sache.

Durch die neue Anordnung der Küchennischen ergab sich eine Wegeführung, die aus der Vogelperspektive eine liegende Acht bildet. Diese Form hat energetisch eine besonders starke Kraft und leitet das Chi durch die gesamte Ausstellung. Mit geschmackvollen Pendelleuchten über der Wegeführung kann diese Wirkung noch betont werden.

Es gab aber auch kleine simple Veränderungen. So wurde durch das einfache abrunden einer halbhohen Wand gleich im Eingangsbereich, ein unterbewusst störender Faktor schnell beseitigt. Spitze Ecken von Pfeilern wurden verkleidet, um den Besucher vor „spitzen Energie-Pfeilen“ zu schützen. Ein großes Ausstellungsregal wurde mit runden Böden um einen Pfeiler gestaltet. Ein wahrer Eye-Cather für das Schaufenster.

Parallel mit meiner Neukonzipierung hat Herr Depping ebenfalls seinen CI weiterentwickeln lassen. Er wollte moderner und schicker werden. In Zusammenarbeit mit Thomas Nolte von Die Komplizen wurde ein neues Logo und Design entwickelt. Auch hier wurden Formen und Farben auf das Feng Shui des Business abgestimmt. So wurden die Elemente Erde und Holz ausgewählt als Unterstützer der Thematiken Ernährung und Gesundheit, beide von zentraler Bedeutung für das Küchengeschäft.

Die Schaufenster erhielten Folierungen mit dem neuen CI und die Farben wurden in der Raumgestaltung aufgenommen. So finden sich die Farben Türkis und Schlammgrau im gesamten Design wieder.
Eine Ausstellung der besonderen Art, die  immer einen Besuch wert ist.

Die Ausstellung ist genau so individuell, wie die Küchenberatung, die Herr Depping und seine Kollegen für Sie machen. Schauen Sie doch mal rein.

www.ihr-kuechen-partner.org

Projekt 2016