Frühling · Sommer · Herbst & Winter

Der Herbst steht vor der Tür und der Winter ist nicht mehr weit. Ob wir wollen oder nicht das
Holz Schaf Jahr neigt sich dem Ende. Die Natur strahlt noch mal im vollem Glanz und zeigt sich
von seiner schönsten Seite mit einem leuchtenden Farbenmeer unter blauem Himmel,
bevor sie alles von sich wirft um in einen tiefen Winterschlaf zu fallen.

Die Feng Shui Lehre basiert auf eben diesem Lebenszyklus der Natur.

Im Frühling, wenn zuerst das zarte Blattgrün sprießt und dann übergeht in ein sattes volles
Grün, herrscht das Element HOLZ. Es symbolisiert auch die Kinder und den Wachstum.

Gefolgt vom Sommer, der mit seiner Hitze das Element FEUER symbolisiert.
Die Sonne am Zenit hat ihren höchsten Stand. Der Mensch ist in seiner Blüte voller
Tatendrang und Lebenskraft.

Neigt sich die sommerliche Wärme dem Ende zu, steht der Übergang in den Herbst an.
Das Element METALL vertritt diese Jahreszeit, die auch den älteren Menschen zugeordnet ist.
Der Lebensabend rückt unaufhaltsam näher, wie auch der Winter.

Unsere kälteste Jahreszeit wird vertreten durch das Element WASSER.
Die Natur zieht sich zurück. Alle Kraft wird nach innen gerichtet. Scheinbare Leblosigkeit
befällt das Land. Auch die Menschen ziehen sich mehr in ihre Häuser zurück, wo es warm und
kuschelig ist. Nach außen scheint die Landschaft leblos zu sein.

Doch unten tief im Inneren wird schon das neue Jahr vorbereitet.
Neue Kräfte werden gesammelt, alles bereitet sich auf den Neuanfang im Frühling vor.

Die Übergänge zwischen den Jahreszeiten werden von dem Element ERDE repräsentiert.
Die Erde nährt uns mit ihren Früchten und Säften. In den Erdmonaten wird gesät,
gepflegt und geerntet.

Im Herbst gibt es nochmal viel zu tun in unseren Gärten und Balkonen.
Bestand wird zurück geschnitten, neue Knollen werden gepflanzt, Blumen winterfest gemacht.
Bei HELLWEG finden Sie alles was Sie brauchen, um ihren Garten in einen erholsamen Winterschlaf
zu schicken, so dass er im nächsten Frühjahr wieder in voller Blüte erstrahlen kann.

Ein neuer Lebenszyklus kann beginnen.

HOLZ · FEUER · ERDE · METALL · WASSER

Diese fünf Elemente bilden den Elemente-Zyklus, ein wichtiger Grundstein im Feng Shui.

Jedes Element hat zu jedem anderen Element im Zyklus eine besondere Beziehung.
Anhand dieser Zusammenhänge können wir einen Raum energetisch ausgleichen.
Jedem Element sind Farben, Formen und Material zugeordnet.
So kann aus dem gewünschten Elementespektrum gewählt werden, um einen Raum in
Farbe und Form zu gestalten.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.